Trudi Cooperation
1. Homepage der Italienischen Faltendackel

Wilma (Todestag Mittwoch 31.07.2002; 16 Uhr)
Trudi (Todestag Mittwoch, 28.08.2002; 15 Uhr)
Hugo (Todestag Mittwoch, 03.11.2004; 15 Uhr)

"Wenn Liebe mit dem Tod stürbe,
wär dies Leben nicht so schwer."
(Andrew Vachss 1991)

"Ein guter Hund stirbt nie -
er bleibt immer gegenwärtig.
Er wandert neben Dir an kühlen Herbsttagen,
wenn der Frost über die Felder streift
und der Winter näher kommt,
sein Kopf liegt zärtlich in Deiner Hand
wie in alten Zeiten."
(Mary Carolyn Davies)

 


Der Anfang

Trudi Keck, Italienischer Faltendackel

Lebenslauf :

Name Trudi Keck
Spitznamen Omi, Ömili, Mamale, Dumbolinchen, Sabberbacke, Queen Mum
Rasse "Italienischer Faltendackel", gemeinhin "Mastino Napoletano" genannt
Wohnort Unterfranken, Rest bleibt geheim
Mitbewohner Wilma, Hugo, Katharina, Rita und Alfred
(ach so, auch eine Meerschweinchenbande und die Landschildkröte Trixi)
Geburtstag geb. ca. 1990
+++ Todestag +++ 28.08.2002, 15 Uhr (auf den Tag genau 4 Wochen nach Wilma)
Eltern unbekannt
Geschwister unbekannt
Werdegang bis 1998 Aufenthalt unbekannt
  Anfang 1998: Ausgesetzt aufgefunden in Essen am Baldeneysee
03.04.98 Umzug nach Unterfranken
Qualifikationen Wesenstest, AB-Hundeführerschein, Postboten-Trainerin, Kinder-Trainerin
Besondere Auszeichnungen unterfränkischer Schnarchrekord
Besondere Eigenschaften Sabberspezialist, hartnäckig im Bettelbellen, beliebtes Beißopfer (wurde schon 5 x gebissen)

 

GOWEBCounter by INLINE

  GOWEBCounter by GOWEB
(seit dem 18.07.2001)